Archiv der ‘Allgemein’ Kategorie

Wie Sie Ihre Ohren natürlich pflegen

Die Pflege der Ohren ist vor allem eine Schutz des Gehörs. Denn unsere Ohren leiden selten unter Schmutz und Ohrenschmalz, sie leiden in der Regel unter Lärmverschmutzung. Deshalb ist Ohrpflege vor allem die Senkung des Geräuschpegels.

Gibt es Öko-Dessous?

Die Textilindustrie gehört bekanntermaßen zu den großen Umweltverschmutzern. Belastete Abwässer, Monokulturen und der massive Einsatz von Pflanzenschutzmitteln sind einige Probleme, die die Erzeugung von Textilrohstoffen mit sich bringt. Für die Verbraucher selbst ist vor allem die Belastung der Kleidung selbst von Bedeutung, denn bei der Produktion bleibt Manches hängen, was der Gesundheit nicht unbedingt zuträglich […]

Hautpflege mit gesundheitsfördernder Wirkung

Eine Massage hilft wunderbar dabei, nach einem stressigen Tag zu entspannen und neue Kraft zu schöpfen. Die Muskeln lockern sich, Verspannungen lösen sich, die sich entfaltenden ätherischen Öle tun der Seele gut. Öle mit Gesundheitseffekt Massageöle erleichtern auch die Massage, verstärkt deren therapeutische Wirkung und helfen dabei, dass sich die Haut regeneriert.

Gesunder Rücken durch effektives Training

Mehrere Millionen Menschen leiden in Deutschland unter Rückenschmerzen, verschiedene Statistiken sprechen sogar davon, dass jeder dritte Deutsche mittlerweile darunter leidet. Die Gesundheitskassen melden, dass Rückenschmerzen zu den häufigsten Gründen zählen, warum Arbeitnehmer krankgeschrieben sind. Neben dem volkswirtschaftlichen Schaden darf die Qual jedes einzelnen Betroffenen nicht vergessen werden, der die Arbeit vor Schmerzen kaum bewerkstelligen kann […]

Wie Sie Ihr Zuhause sauber halten und der Natur verbunden bleiben

Die Umwelt und deren Schutz liegt den meisten Menschen am Herzen. Sie möchten auch bei den alltäglichen Reinigungsarbeiten im Haushalt keine unnötigen Belastungen für die Umwelt provozieren. Daher werden chemische Reiniger von vielen gemieden und es kommen Naturprodukte auf Essig- oder Zitronenbasis zum Einsatz. Bei den verwendeten Geräten wird viel Wert auf einen geringen Stromverbrauch […]

Natürlich gesund mit gefiltertem Trinkwasser

Wasser trinken ist gesund. Wasser ist das natürlichste Getränk, das es gibt. Außerdem hält eine ausreichende Versorgung mit Wasser den Körper gesund und hilft, Abbauprodukte und Schlacken regelmäßig aus dem Körper zu spülen. Auch für Tee und Kaffee braucht man gutes und möglichst neutrales Wasser, das den Geschmack des Getränkes so wenig wie möglich verfälscht. […]

Schwanger werden oder nicht?

Für die meisten von uns sind Kinder ein großer Segen. Große Familien kommen heute zwar bei weitem nicht mehr so oft vor, wie noch vor 100 Jahren, aber heute leben laut Statistischen Bundesamt im Schnitt immerhin noch 1,61 Kinder in einer Familie. Die Tendenz geht leider auch zur 1 Kind-Familie. Die Gründe dafür sind vielfältig. Häufig spielt der Beruf und das Umfeld eine sehr wichtige Rolle. Allerdings haben auch immer mehr Paare Schwierigkeiten schwanger zu werden.

Was kann man gegen Schnupfen tun?

Was immer wieder vorkommen kann: Schnupfen. Alle Menschen sind mindestens einmal pro Jahr von Erkältung betroffen. Dabei schwört jeder auf unterschiedliche Heilmethoden. Der eine setzt auf Arznei wie Nasentropfen, der andere bedient sich lieber der Naturheilkunde. Anzeichen von Schnupfen Es läuft die Nase, keine Stimme mehr, es kratzt der Hals und das Atmen fällt schwer. […]

Bio: Lügen und Lebensweisheiten

In ihrem aktuellen Buch kritisiert Kathrin Hartmann die aktuelle Einstellung vieler Konsumenten zu vermeintlich nachhaltigen und ökologisch verträglichen Produkten. Laut ihrer Aussagen dient der Kauf von biologischen Produkten und ähnlicher Waren höchstens der Gewissensberuhigung der Konsumenten, hat aber keinen tatsächlichen Effekt auf deren Lebensstil. Werbebotschaften großer Einzelhandelsketten einfach so zu schlucken und deren nachhaltige Maßnahmen […]

Baldrian

Der Baldrian ist eine mehrjährige, krautige Pflanze. In Mitteleuropa wächst der Baldrian häufig an Weg- und Waldrändern und kann eine Höhe von 50cm bis 100cm erreichen. Die Blütezeit ist von Juni bis August. Alle Arten vom Baldrian enthalten Alkaloide und ätherische Öle (Monoterpene). Nach der Trocknung tritt der charakteristische unangenehme Geruch auf, da eine Zersetzung […]

1 2 3 4